Mit dem Bus Linie 757 sind es knappe 15 Minuten bis Mission Bay, dem vom Zentrum aus am schnellsten zu erreichenden Strand hier. Die Busfahrt kostet hin und zurück 7.40 NZ$ (knapp 5€) und führt über den Tamaki Drive an einem kleinen Yachthafen vorbei direkt am Meer entlang.

Weiterlesen…

Während draußen die Sonne für schönstes Wetter sorgt, sitze schwitze ich hier in einem Internetcafe Kellerloch und schreibe einen Text für eine liegengebliebene Hausarbeit, die ich Ende Februar abgeben muß.

Weiterlesen…

Nachdem es gestern den ganzen Tag geregnet hat, war heute wirklich traumhaftes Wetter und Sebastian, Mirco und ich sind mit dem Bus zum Mt. Eden gefahren. Der Mount Eden ist mit seinen 196 Metern der höchste der rund 50 erloschenen Vulkane auf denen Auckland erbaut worden ist.
Weiterlesen…

Mosquitos

13
Februar

Gestern abend hat es hier stark geregnet. Die Luft hat sich jedoch durch den Regen nicht abgekühlt, sondern es wurde eher noch schwüler. Wegen der drückenden Wärme hab´ ich dann, um besser Schlafen zu können, die Balkontür weit geöffnet – Fehler Nummer eins.

Weiterlesen…

Tag Eins

11
Februar

Nach rund 30 Stunden Anreise, wovon die letzen 13 Std. in der Air New Zealand doch ziemlich anstrengend waren, bin ich gestern müde, aber zufrieden und neugierig gespannt in Auckland angekommen.

Weiterlesen…

Unterwegs !

11
Februar

Tja, was soll ich sagen… ich bin tatsächlich unterwegs nach Auckland und kann`s noch nicht so richtig glauben.Vor gut zwei Stunden bin ich in Frankfurt los geflogen

Weiterlesen…

… dann fliege ich über Frankfurt und San Francisco nach Auckland, Neuseeland. Im Moment sitze ich noch an den letzen Prüfungen/ Hausarbeiten und bereite mich so gut es eben geht (und meine Zeit es zulässt) auf mein Auslandssemester vor. In diesem Blog habe ich dann vor den ein oder anderen Eindruck während meiner Zeit dort (immerhin ein gutes halbes Jahr) festzuhalten und hin und wieder mal ein paar Bilder zu posten. Wenn Ihr Lust habt mich in dieser Zeit in diesem Blog virtuell zu begleiten und von Zeit zu Zeit mal einen Kommentar zu hinterlassen, würde mich dass sehr freuen.